Renditefokus IBS Massiv-Bauhaus München GmbH & Co. Immobilien KG

Wohnen im Herzen von Poing

Hauptstraße 18, 85586 Poing, Flurnummer 55/8
Bootstrap Slider
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zum aktuellen Projekt.

Downloads


Projektbeschreibung:

✓ Erfahrener Bauträger der in über 30 Jahren ca. 1600 Wohneinheiten erfolgreich errichtet hat

✓ Baugenehmigung erteilt

✓ Drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 22 modernen Wohnungen und 25 Tiefgaragenplätze

✓ Die Lage ist direkt im Ortskern mit hervorragender Infrastruktur

✓ Direkter Anschluss an die Stadt München (25 min mit der S-Bahn zum Marienplatz)

✓ 10 % Reservierung nach Vertriebsstart in den Sommerferien

✓ Überproportionale Wertsteigerung wegen anhaltender, sehr hoher Nachfrage

✓ Baubeginn ist voraussichtlich im Februar 2016 und Bauabschluss ist im Sommer 2017

✓ Bebauungsplan ist rechtmäßig gesatzt, das Baurecht ist gesichert

Mittelherkunft

Mittelherkunft

Das Funding kommt zustande, da der Restbetrag durch Kapitalpartner des Bauträgers übernommen wird. 

Ihre Investition 

Ihre Investition wird mit 6% pro Jahr verzinst. Die Zinsen werden endfällig bezahlt. Die Laufzeit beginnt ab Einzahlung in der Fundingphase und läuft bis zum 29.04.2017 weiter (18 Monate). Es handelt sich bei der Investition um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt. Der Vertrag wird mit dem Bauträger IBS direkt geschlossen.

Jahresabschlüsse

Die Jahresabschlüsse der Projektgesellschaft können im Unternehmensregister des Bundesanzeigers kostenlos eingesehen werden.  Link

Sicherheit

Das Darlehen wird während der Fundingphase von dem Treuhänder Secupay AG verwaltet und nach Abschluss auf das Projektkonto des Bauträgers überwiesen.

Die finanzierende Bank begleitet das Vorhaben durch laufendes Projektcontrolling.

Risiko

Wenn es zu einer Insolvenz oder Liquidation des Bauträgers kommt, kann es unter Umständen zu einem Totalverlust der eingesetzten Investition kommen. Näheres hierzu finden Sie unter: Risikohinweis

Gesetzlicher Hinweis gemäß § 32 Abs. 10 Vermögensanlagengesetz zu dieser Vermögensanlage: Auf diese Vermögensanlage ist das Vermögensanlagengesetz in seiner ab dem 10. Juli 2015 geltenden Fassung gemäß § 32 Abs. 10 VermAnlG erst ab dem 1. Januar 2016 anzuwenden, da diese Vermögensanlage erstmals vor dem 10. Juli 2015 öffentlich angeboten wurde.

IBS Massiv-Bauhaus München GmbH & Co. Immobilien KG

✓ Die Firmengruppe IBS hat seit 1981 ein Investitionsvolumen in Höhe von ca. 600 Mio. € umgesetzt und ca. 1.600 Wohneinheiten errichtet.

✓ Mehr als 30 Immobilienprojekte wurden in München und Umland erfolgreich realisiert.

Die Firmengruppe IBS als Projektentwickler und Bauträger hat sich in München mit angrenzendem Umland erfolgreich spezialisiert auf die Realisierung von hochwertigen Wohnimmobilien.

Gestartet 1982 mit der Errichtung von drei Reihenhäusern in Gilching wurden in den vergangenen 30 Jahren bislang mehr als 1.600 Einfamilienhäuser, Doppelhäuser, Reihenhäuser und Eigentumswohnungen geplant, errichtet und verkauft. Generell legen wir sehr großen Wert auf die Umsetzung von moderner und fortschrittlicher Architektur bei gleichzeitiger und umfassender Berücksichtigung der zu erwartenden Ansprüche und Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner. Familiengerechte wie auch optimierte Wohnungs-bzw. Hausgrundrisse sowie die wirtschaftliche Umsetzung neuester energieeffizienter Technologien gehören zu den Vorgaben eines jeden neuen Bauvorhabens.

In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München konnte die IBS seit 2001 zahlreiche geförderte Wohnungsbaumaßnahmen (München Modell, EOF, KOMPRO, Belegungsrechtsverkauf, u.a.) umsetzen. Sie gehört in diesem Bereich zu den führenden Bauträgerunternehmen.

Mit Schwerpunkt in der Messestadt München-Riem wurden durch die Firmengruppe IBS bisher nahezu 600 geförderte Wohnungen von insgesamt 780 Wohneinheiten realisiert und an die Bewohner übergeben.

Weitere Informationen über die Firmengruppe Stark, erhalten Sie unter: Homepage IBS

 

Karte Poing RenditefokusPoing ist eine moderne, aufstrebende Gemeinde. In den letzten Jahren entwickelte sich Poing vom kleinen Dorf zur zweitgrößten Gemeinde im Landkreis Ebersberg (13.000 Einwohner). Der eigene Anschluss an die S-Bahn, welche im 20-Minuten-Takt verkehrt und nach nur 25 Minuten den Münchner Marienplatz erreicht macht Poing sehr interessant für Pendler. Zur Autobahn A94 (Anschlussstelle Parsdorf/Poing) sind es ca. 4 km, zur Münchner Stadtgrenze (Messestadt / U-Bahnhof) ca. 6 km und zum Münchner Flughafen ca. 30 km.

Poing verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Des Weiteren legt die Gemeinde seit langem einen Schwerpunkt auf familien- und kindergerechte Wohn- und Lebensbedingungen. Kindertagesstätten sowie Grund-, Haupt- und Realschule liegen zum Teil in unmittelbarer Nähe. Poing bietet neben zahlreichen kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten auch attraktive Erholungsflächen z.B. im Poinger Wildpark, Reuterpark, Sportzentrum und am Poinger Badesee.

Mai 2015: Bebauungsplan ist rechtsmäßig gesatzt.

Mai 2015: Abbruchgenehmigung des Hotels liegt vor.

Juni/Juli 2015: Abbruch der Hotelanlage

Abbruch des Hotels in Poing

August 2015: Vertriebsstart. Aktueller Stand: 10 % reserviert

September 2015: Genehmigungsplanung wurde eingereicht

Oktober 2015: Abbruch abgeschlossen

Abbruch Poing abgeschlossen

 

 

 

 

 

Oktober 2015: Die Dienstbarkeits- und Teilungsurkunde wurde unterzeichnet und damit die Grundlage für den Verkauf geschaffen

Oktober 2015: Baugenehmigung erteilt

April 2016: Baubeginn

Verkaufstand September 2016: 13 Wohnungen wurden verkauft und 2 Wohnungen sind reserviert

Baufortschritt September 2016: Bei dem Gebäude an der Hauptstr. 18b wurde die Decke über dem ersten Obergeschoss erstellt. Die Decke der Tiefgarage wird planmäßig Ende September fertiggestellt sein. Anschließend kann der Rohbau der restlichen beiden Gebäude beginnen.

9d8da97c-71b4-4c8c-8636-734614f5bd65

 

 

 

 

 

 

Baufortschritt November 2016: Hauptstraße: Das Dachgeschoss wird gerade errichtet und voraussichtlich bis Ende November ist der Rohbau fertiggestellt. Rathausstraße: Das Erdgeschoss ist fertiggestellt und die Arbeiten am 1. OG schreiten voran. Der Rohbau der Tiefgarage ist abgeschlossen.

Verkaufsstand November 2016: 13 von 22 Wohnungen sind verkauft und eine Wohnung ist reserviert.

baufortschritt-poing

 

 

 

 

 

 

Der Rohbau der drei Mehrfamilienhäuser soll vorbehaltlich der Wetterbedingungen im Dezember 2016 abgeschlossen sein. Im neuen Jahr beginnt der Innenausbau.

Februar 2017: Fertigstellung Rohbau

März 2017: Fenstereinbau abgeschlossen

März 2017: Abverkauf von 75% Die fristgerechte Auszahlung der Darlehen inklusive Zinsen ist gesichert

Haben Sie Fragen zum laufenden Fundingprojekt? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns mit folgendem Kontakt-Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Kennen Sie Käufer? 

  1. Sie empfehlen unser Bauvorhaben und leiten den Kaufinteressenten an unsere Experten weiter.
  2. Kommt es zu einem Kaufvertrag, erhalten Sie einen attraktiven Bonus in Höhe von 500€

Ihre Ansprechpartner für das Bonusprogramm sind:

Herr Florian Stark

florian_stark_renditefokus


E-Mail: f.stark@renditefokus.de
Mobil: 0176/23902637

Frau Sabine Rückert

sabine_rueckert_renditefokus

E-Mail: s.rueckert@renditefokus.de
Mobil: 0171/9357647

Falls Sie sich selbst für eine Wohnung interessieren, stehen Ihnen unsere Ansprechpartner für Sie gerne zur Verfügung.

Gerne geben wir Ihnen an dieser Stelle einen kleinen Einblick über unsere attraktivsten und erfolgreich abgeschlossenen Projekte. 

Sehen Sie hier Beispiele unserer erfolgreichen Tätigkeit über 30 Jahre Eigentumswohnungen, Reihen-, Doppel, oder Einfamilienhäuser: 

Projektbeispiele 

IBS Referenzen

Weitere Referenzen

Germering,  Starnberger Weg, 33 RH

München-Waldperlach, Agnes-Fink-Weg (München-Modell) 13 RH

Murnau, Joseph-Fürst-Straße, 16 RH/DH

Fürstenfeldbruck, Maisacherstraße, 57 RH/DH, 30 Wohnungen

Germering, Krippfeldstrasse, 15 RH

München-Riem, WA 5, Stockholmstraße, 34 ETW und 10 Reihenhäuser

München-Riem, WA 14, Astrid-Lindgren-Str.  26 ETW, 53 Reihenhäuser

München-Riem, Helsinkistraße, EoF, 184 Einheiten

München-Riem, Willy-Brandt-Allee, EoF, 220 Einheiten:

München-Riem, 3. BA WA 5.3/4 u. 7.2, München Modell, RB, 110 Einheiten:

München-Riem, 3.BA, WA 5.3; 6.2; 7.2,8.1, 87 Einheiten

Weßling, Ettenhofener 7, Mehrfamilienhaus, 8 Wohnungen

München, Krokusstraße 73, EOF, Mehrfamiliehaus, 12 Wohnungen

München, Petuelring 118, Bauträger + EOF, 20 Wohnungen