Crowdfunding für Immobilien


Wir erfinden die Kapitalanlage Immobilien nicht neu,
aber wir machen sie für alle zugänglich



Renditefokus in den Medien

„Renditefokus will das Immobiliengeschäft für alle Bürger öffnen“ - Münchner Merkur

„Crowdinvesting Plattform bietet Tipp-Provision“ - Immobilien Zeitung

„Crowdfunding-Plattform Renditefokus geht an den Start“ - Cash.Online

„Auf Renditefokus in Immobilien investieren“ - Deutsche Startups


Neue Investitionsmöglichkeit für die Crowd


Vorankündigung

Poing II

  • Energetische Sanierung, Aufstockung (Dachgeschoss) und Aufzuganbau
  • 9 Wohnungen mit 525 qm Wohnfläche
  • Laufende Mieteinnahmen (Ausnahme Dachgeschosswohnung)
  • Das benachbarte Neubauprojekt wurde bereits erfolgreich über Renditefokus finanziert

Early Birds aufgepasst: Sichern Sie sich die Zinsen ab dem ersten Tag der Fundingphase Jetzt Newsletter abonnieren und den Start nicht verpassen:




Geld anlegen und Wohnraum schaffen

Auf unserer Crowdfunding Plattform kann jeder in Immobilien investieren und von der modernen Anlagemöglichkeit profitieren
Renditefokus Crowdfunding für Immobilien Icon Euro Ab 500 €
Renditefokus Crowdfunding für Immobilien Icon Schwein Keine Gebühren
Renditefokus Crowdfunding für Immobilien Icon Graph Hohe Rendite
Renditefokus Crowdfunding für Immobilien Icon Time Kurze Laufzeiten
Renditefokus Crowdfunding für Immobilien Icon Zoom Hohe Transparenz

Immobilieninvestitionen ab 500€

 

Immobilieninvestitionen, wie zum Beispiel der Kauf einer Eigentumswohnung oder Beteiligungen an geschlossenen Fonds, benötigen hohe Investitionssummen. Bei Renditefokus können Sie schon ab 500 € investieren. Die Laufzeiten bewegen sich bei Neubauprojekten zwischen 1,5 und 2 Jahren. Bei Bestandsobjekten können sich die Laufzeiten auch langfristig gestalten. Ihre Investition wird mit zwischen 5 % und 7 % p.a. verzinst und endfällig nach erfolgreichen Projektablauf ausgezahlt.

Online und nicht offline investieren

 

Bei uns sind die Investitionsabläufe digitalisiert. Der Vertrieb, zum Beispiel über einen Finanzanlagenvermittler, fällt weg. Online können sich Anleger auf der Plattform Informationen über die Immobilienprojekte einholen und in wenigen Schritten investieren. Das führt nicht nur zu einer hohen Transparenz sondern ermöglicht auch einen modernen und einfachen Investitionsablauf der Ihnen Zeit spart.

Keine Vermittlungsgebühren

 

Sie wollen eine Eigentumswohnung kaufen, in einen offenen oder geschlossenen Immobilienfonds oder Immobilien Aktien investieren? Dann benötigen Sie in den meisten Fällen einen Vermittler und/oder müssen hierfür eine Gebühr entrichten, die Ihre Rendite schmälert. Bei uns gibt es keine Zwischenhändler und es entfallen keine Gebühren und versteckte Kosten.

Sie entscheiden wo Sie investieren

 

Sie informieren sich und investieren direkt über die Plattform in ein Projekt. Es findet keine Beratung oder Verkaufsgespräche statt. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns natürlich kontaktieren.

 
 


So funktioniert Crowdfunding für Immobilien


Crowdfunding für Immobilien ermöglicht endlich direkte Immobilieninvestitionen für Privatanleger


Erfahren Sie mehr über die innovative Geldanlage in Immobilien






Häufig gestellte Fragen zum Thema Crowdfunding


Wieso nutzt der Bauträger Crowdfunding?
Für die Gesamtfinanzierung durch die Bank muss der Bauträger Eigenkapital als Sicherheit in das Bauvorhaben einbringen. Kommt es zu einem Eigenkapitalengpass kann der Bauträger Mezzanine-Kapital (Mischform aus Eigen- und Fremdkapital) beschaffen. Crowdfunding bietet ihm eine neue Möglichkeit an dieses Kapital zu gelangen.
Wieso zahlt der Bauträger so hohe Zinsen an die Anleger?
Die Zinsen werden von dem Bauträger festgelegt und spiegeln die Bereitschaft wider, was er für die Eigenkapitalbeschaffung zu zahlen bereit ist. Die Zinsen bewegen sich zwischen 4% und 7% pro Jahr und reflektieren das Chancen-Risiko-Verhältnis.
Was passiert, wenn das Crowdfunding Ziel nicht erreicht wird?
Sollte ein Fundingziel nicht erreicht werden, gleichen unsere Kapitalpartner den Restbetrag aus.
Welche Funktion übernimmt Renditefokus?
Renditefokus vermittelt die Darlehensverträge zwischen Anleger und Bauträger und bietet hierfür die Plattform. Der Anleger schließt den Darlehensvertrag mit dem Bauträger und nicht mit Renditefokus ab. Des Weiteren wird das Projekt durch Renditefokus vermarktet.


Weitere Fragen?